Onyx Logo
Please select an item.
Onyx Logo
searchBar searchBar icon_search
  Home > Nachrichten & Veranstaltungen
Produkt-News
Page: 1 2 3 4 5 6 > ... 38
Umfassende mobile Lösung für den Gesundheitssektor und Outdoor-EMS
2016-10-05
line
Umfassende mobile Lösung für den Gesundheitssektor und Outdoor-EMS Onyx freut sich, gleich zwei Varianten unseres neuesten Produkts, des MD116 Tablets, präsentieren zu dürfen. Diese strapazierfähigen Modelle unseres medizinischen 11,6-Zoll-Tablets wurden für Outdoor-, In-Fahrzeug- und Mobile-POC-Verwendung in der Notfallmedizin (EMS) und im Gesundheitssektor konzipiert.
Um den diversen Bedürfnissen von mobilen Gesundheitsservices gerecht zu werden, wird das MD116 sowohl als „Durable“- als auch als „Rugged“-Modell angeboten. Das Durable-Modell ist für leichte Outdoor-Aufgaben ideal geeignet, bietet eine Display-Helligkeit von 300 Nits und ist mit gehärtetem Touchscreen-Glas ausgestattet. Das Rugged-Modell hingegen ist optimal für intensive Outdoor-Einsätze, bietet eine verbesserte Display-Helligkeit von bis zu 1000 Nits und ist mit einer Gorilla Glass-Beschichtung ausgerüstet.
Intern wartet das MD116 mit einem lüfterlosen Design, der neusten Intel Apollo Lake-Plattform und Windows 10 auf. Vielfältige Konnektivität: das Tablet unterstützt WLAN 802.11 a/b/g/n und Bluetooth sowie (als Zusatzoptionen) 4G LTE+GPS. Duale LTE-Module sorgen für zuverlässige Konnektivität unterwegs.
Das MD116 ist mit einem ergonomischen Griff ausgestattet. Seine Außenhaut wurde mit einer antimikrobiellen Beschichtung überzogen, um der Verbreitung von Krankheitserregern vorzubeugen, und ist IP53-zertifiziert – somit können Sie sicher sein, dass wichtige interne Komponenten vor Staub und Spritzwasser geschützt sind. Eine Stoßdämpfung wird durch gummierte Griffe und ein Magnesiumlegierungsgestell, das Stürze aus einer Höhe von 0,9 Meter mit Leichtigkeit aushalten kann, gewährleistet, damit Ihre wichtigen Daten geschützt sind.
Dank zweier schnell aufladender Hot-Swap-Akkus sowie seinem extrem niedrigen Energieverbrauch kann das MD116 ununterbrochen verwendet werden – 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche. Ein 11,6-Zoll-Display mit Voll-HD bietet eine hervorragende Auflösung für kritische Aufgaben. Ein 10-Punkt projiziert-kapazitiver Touchscreen sorgt für blitzschnelles Feedback und einen hohen Lichttransmissionsgrad. Zwei Typ-A USB-Anschlüsse ermöglichen die Verknüpfung mit weiteren medizinischen Geräten, und zwei Kartenlesegeräte (eins für die Versichertenkarte des Patienten, und ein zweites z.B. für die Karte des Mediziners / der Pflegekraft) erlauben die gleichzeitige Aufnahme, Speicherung und Genehmigung von Patientendaten, Testergebnissen und Eingriffen. Schließlich unterstützen zwei Kameras (vorne und hinten) die Video- und Bildaufnahme.

Das MD116 ist völlig kompatibel mit der Orion Remote Management Software-Suite – eine umfassende Softwarelösung, die jeden Aspekt der Infrastruktur Ihres Onyx-Tablets, vom Server über den Software-Manager bis zu Client-Geräten, steuern kann.

Das MD116-Tablet ist konform u.a. mit der „EN/UL 60601-1“-Norm für elektrische medizinische Geräte, dem E-Mark-Standard für die Verwendung im Fahrzeug und der „CEN 1789“-Norm für Krankenwägen und medizinische Transporte.
Eine wertvolle Erweiterung: die sichere Dockingstation für den Gebrauch im Fahrzeug, ausgestattet mit zwei Ersatz-Akkus, jeweils einem USB 2.0- und USB 3.0-Anschluss, und einer RJ45 Gigabit LAN-Schnittstelle. Die Dockingstation verfügt auch über einen schnellen und einfachen Schließmechanismus – somit kann der Anwender das MD116 mit nur einer Hand mühelos an- und wieder abdocken.
Back to Top
ORION optimiert IT Administrations-Ressourcen in West Suffolk Hospital (NHS) UK
2016-07-26
line
ORION optimiert IT Administrations-Ressourcen in West Suffolk Hospital (NHS) UK Das West-Suffolk Krankenhaus ist ein lebendiges, freundliches und gut zugängliches Krankenhaus in einem 19 Hektar großen Park am Rande von Bury St. Edmunds, East Anglia, Großbritannien gelegen. Es bedient eine Bevölkerung von rund 275.000 Einwohnern auf einer Fläche von etwa 600 Quadrat-Meilen.
Es ist ein Akut-Krankenhaus mit einer Notaufnahme und zielt darauf ab, die Erstversorgung der Gemeinden in West-Suffolk zu gewährleisten. Das Ziel ist die höchste Qualität in der Pflege zu bieten. Das Krankenhaus hat eine enge Partnerschaft mit dem Cambridge University Hospital wo auch ein Cambridge Graduate Course in der Medizin (CGCM) durchgeführt wird.

Genau wie andere Krankenhäuser in England auch, hat das West Suffolk Krankenhaus die gleiche Herausforderung, eine große Anzahl von IT-Geräten in der bestehenden medizinischen IT-Infrastruktur zu verwalten.
Pflegevorgänge im Krankenhaus werden mit der Verwendung von medizinischen Computern und anderen medizinischen IT-Geräten unterstützt. Die IT-Mitarbeiter im Westsuffolk Krankenhaus werden normalerweise durch das Pflegepersonal auf Probleme mit den IT-Geräten aufmerksam gemacht.
In einem speziellen Vorfall bemerkte eine Krankenschwester, dass eines der Geräte, das sie verwendete, eine signifikant niedrigere Geschwindigkeit hatte. Normalerweise würde ein IT-Mitarbeiter an den Standort des Geräts gehen und versuchen, die Ursache des Problems zu finden. Da jedoch das Krankenhaus mit der Onyx ORION Anwendung alle seine angeschlossenen Geräte verbunden hatte und somit steuern konnte, konnte der IT-Mitarbeiter aus der Ferne auf das problematische Gerät zugreifen und das Problem diagnostizieren ohne physisch am Gerät zu sein.
Back to Top

 
Produkt-News
Veranstaltungen
line
icon_search